Einfamilienhaus in Königstein

Klicken zum Vergrößern


Die Grundmauern sind aus den 60'iger Jahren. In den 1970er Jahren gab es zwei Anbauten.

Das Gebäude liegt am Hang. Somit sind der Eingangsbereich, die Schlafzimmer und das Bad im Erdgeschoss, die Küche, Gäste-WC, Wohn-und Esszimmer und die große Dachterrasse im Obergeschoss.

 

 


Ursprungszustand


Bei der Erstbesichtigung präsentierte sich das Haus in einem ausgesprochen schlechten Zustand. Das Haus stand seit über zehn Jahren leer. Neben starken Wasserschäden, Schimmel, Bodenabsenkungen und erheblichen Rissen hatte das Haus einen altmodischen Grundriss. Das Haus war in viele kleine Räume aufgeteilt. Die Fensterflächen waren klein und der grandiose Blick auf Frankfurt war nicht den richtigen Räumen zugeordnet.


Umbaumaßnahmen


Das Haus wurde großflächig entkernt, die Hofwand wurde durch Einspritzen von Quellbeton angehoben und stabilisiert. Nach statischen Berechnungen wurden Innenwände (tragende und nicht tragende) sowie Fassadenwände geöffnet. Dadurch entstand ein offener Grundriss. Elektrik, Heizung und Sanitäranlagen wurden neu installiert. Das Bad und das WC wurden neu gestaltet. Der überdachte Terrassenbereich im Kellergeschoss wurde seitlich geschlossen und der gesamte Talbereich wurde, wie im Wohnzimmer, mit einer großen Fensterfront versehen. Der Raum dient mit separatem Eingang jetzt als Büro.


Einrichtung und Stil


Das Haus sollte viel Sonne hinein lassen und generell hell und offen wirken. Der Stil ist als retro-industriell zu bezeichnen.
Alle Stahlteile, die als statische Elemente eingebaut wurden, sind unbeschichtet geblieben. Die Geländer sind ebenfalls aus rohem Stahl Glas gefertigt. Der Bodenbelag im Obergeschoss ist ein unifarbener, weißer Epoxitboden. Im Erdgeschoss wurde amerikanischer Nussbaumparkett in Einzelstäben in besonderem Verlegemuster verarbeitet.
Die Wände sind teilweise farblich angelegt (grau und anthrazit). Im Obergeschoss ist eine moderne Strukturtapete aufgebracht.
Die Küche ist eine moderne „Next 125“ Küche mit Insel. Die Einrichtung ist ein Mix aus Designmöbeln wie: COR, Zanotta, Norman Coppenhagen, Vitra etc., teilweise auch Ikea Möbeln sowie original Vintage Möbel, die über entsprechende Internetportale gekauft wurden. Esstisch, Esstischlampe und Kunst sind Maßanfertigungen.