Klicken zum vergrößern


Umbau eines EFH zu einem 3-Familienhaus in Mainz

Rathausstrasse 18 und Rathausstrasse 20 liegen auf einem Grundstück und bilden eine historische Hofreite. Traditionell gibt es ein altes Haupthaus. Dies ist die Hausnummer 20 an der Straße. Mitte des 20igsten Jahrhunderts kamen hier 2 Anbauten in verschiedener Ausführung hinzu.

Auf der anderen Seite standen immer 1-geschossige Nebengebäude welche historisch gebaut bzw. zerstört bzw. neu aufgebaut wurden.

Die Rathausstrasse 20 wurde von einem Familienmitglied des ursprünglichen Eigentümers gekauft. Die Firma „Unique Home“ bzw. Weihgold Architekten ist mit dem Umbau beauftragt. Dies beinhaltet alle LPH von der Grundlagenermittlung bis zur Bauüberwachung während der Umbaumaßnahmen.

Die LPH 1-4 inkl. Baugenehmigung sind abgeschlossen. Derzeit werden die Bauzeichnungen angefertigt.

Wie auch bei Hausnummer 20 ist geplant im April mit den Rückbauarbeiten im Innenbereich zu beginnen.

In Hausnummer 20 entstehen 3 Wohnungen. Die Erdgeschosswohnung wird vergrößert mit einem Raum welcher derzeit gewerblich genutzt wird. Hier müssen statische Einbauten, Durchbrüche & Abdichtung erfolgen. Die OG&DG Wohnung Haupthaus wird großzügig geöffnet, sowohl Deckenteile im OG wie auch alle nicht tragenden Wände im DG und Decke zum Spitzboden werden rückgebaut. So erhält die Wohnung viel Offenheit und Licht. Eine Dachterrasse soll für die Wohnung auf dem Dach des Anbaus entstehen. Alle Gewerke werden kernsaniert.