Klicken zum vergrößen


Umbau 3-Familienhaus in Mainz mit Gewerbefläche

Rathausstrasse 18 und Rathausstrasse 20 liegen auf einem Grundstück und bilden eine historische Hofreite. Traditionell gibt es ein altes Haupthaus. Dies ist die Hausnummer 20 an der Straße. Mitte des 20igsten Jahrhunderts kamen hier 2 Anbauten in verschiedener Ausführung hinzu.

Auf der anderen Seite standen immer 1-geschossige Nebengebäude welche historisch gebaut bzw. zerstört bzw. neu aufgebaut wurden.

Angrenzend an die Nr.18 ist das Nachbargebäude Nr. 16. Es gab eine Abstimmung, dass beidseitig an die Grundstücksgrenze gebaut werden darf. Hausnummer 16 hat diese Vereinbarung schon umgesetzt und vor ca. 15 Jahren hier einen Neubau mit 2-Vollgeschossen und einem ausgebauten Dachgeschoss mit Gauben gebaut.

Nach Besichtigung der Hausnummer 20 und anderen von damaligen Eigentümer beauftragten Arbeiten, wurde auch über die Hausnummer 18 und dessen Potenzial gesprochen.

Schnell entwickelte sich die Idee hier einen Neubau hinzustellen.

Nach einigen Hochrechnungen, Kalkulationen und ersten Skizzen und Besprechungen mit dem Bauamt, wurde das Grundstück von der Firma „Unique Home“ gekauft. Der Grundriss wurde entwickelt und eine Baugenehmigung eingeholt.

Gesamt entstehen hier 4 Einheiten, eine davon ist eine Gewerbeeinheit, diese liegt zur Straße. Alle Wohnungen haben bodentiefe Fenster und viel Licht. Die Dachgeschosswohnung sitzt über den benachbarten Dächern und hat viel Freiraum.

Derzeit stehen die Wohnungen zum Verkauf. Die Ausführungsplanung wird im nächsten Monat erstellt. Es ist geplant mit dem Rückbau des Altgebäudes im April zu beginnen.