Sanierungs- und Bau-Referenzen

Umbau 6-Familienhaus in Mainz

Das Mehrfamilienhaus in bester Mainzer Lage (Kupferbergterrasse) stammt aus dem Jahr 1870. Das Haupthaus mit fünf Etagen hat pro Etage eine Wohnung. Das separate Hinterhaus hatte in zwei Etagen Lagerflächen ein altes Büro und eine Kleinwohnung. An dem Haus waren keine Balkone angebracht. Die Wohnungen waren noch überwiegend ohne Bäder ausgestattet. Es gab alte Weinkeller. Die letzten Modernisierungsarbeiten waren in den 1970er Jahren zu verzeichnen (Einbau von Elektronachtspeicheröfen). Das Objekt steht komplett unter Denkmalschutz...

 

Mehr zum Umbau in Mainz


Umbau Hofreite in Gross-Gerau

Das unter Denkmalschutz stehende Ensemble besteht aus dem alten Bauernhaus, Baujahr ca. 1680, ehemaligen Stallungen und der alten Scheune mit Anbau aus 1970. Ein typischer Dreiseithof.
Die Gebäude sind U-förmig um das Hofgrundstück angesiedelt. Alle Gebäude sind auf die äußere Grundstücksgrenzen gebaut. Zur Straße hin öffnet sich die Hofreite, es ist eine alte Toranlage eingebaut...

 

Mehr zum Umbau in Groß-Gerau


Einfamilienhaus in Königstein

Die Grundmauern sind aus den 60'iger Jahren. In den 1970er Jahren gab es zwei Anbauten.

Das Gebäude liegt am Hang. Somit sind der Eingangsbereich, die Schlafzimmer und das Bad im Erdgeschoss, die Küche, Gäste-WC, Wohn-und Esszimmer und die große Dachterrasse im Obergeschoss.

 

Mehr zum Einfamilienhaus in Königstein


Umbau 2-Familienhaus Wiesbaden-Delkenheim

Die damals dörfliche, innerörtliche Hofreite wurde über die Jahre umgebaut. Sie besteht aus dem zur Strasse liegenden ursprünglichen Bauernhaus aus ca. 1870, der dahinter liegende Teil ist ein Anbau aus den 70’igern der auf den Grundmauern der alten Scheune entstanden ist. Daran angebaut ist ein weiteres Wohnhaus aus den 80’iger Jahren, welches ebenfalls auf den Grundmauern einer alten Scheune entstanden ist. Verkauft wurde das alte Haupthaus und dessen Anbau welche seit Jahren als 2-Familienhaus genutzt wurden. Die Eigentumsverhältnisse (Sondernutzungsrechte) waren nicht klar deffiniert, Gemeinschaftsrecht lag innerhalb des verkauften Objektes. Sondernutzungsrecht des erworbenen Hauses lag noch im Keller des Nachbargebäudes. Dies wurde in dem Zuge klar deffiniert und geregelt.

 

Mehr zum Umbau Delkenheim


Königsteiner Althaus

Das Haus wurde in den 1930'er Jahren massiv errichtet und weist die bauzeit-typische Konstruktion auf. Das Kellergeschoss wurde in Bruchsteinen gemauert, das Erdgeschoss in Ziegelmauerwerk. Das Obergeschoss und die Innenwände sind in Holzfachwerk ausgeführt. Die Decken sind Holzbalkendecken.

 

Mehr zum Althaus in Königstein


Umbau 2-Familienhaus, Mainz

Das um die Jahrhundertwende 1800/1900 gebaute Haus wurde ursprünglich als Einfamilienhaus genutzt und zu einem 2-Familienhaus umgebaut. Bei diesem Umbau wurden alle Gewerke kernsaniert, Grundriss geändert und ein weiteres Bad installiert. 

 

Mehr zum 2-Familienhaus in Mainz


Einfamilienhaus in Bingen am Rhein

Das Haus ist in der Vorkriegszeit erbaut worden. Hierbei handelt es sich um ein freistehendes EFH, welches in einer renommierten Lage in Bingen am Hang erbaut wurde.
Von der Straße aus ist das EG begehbar. Auf der Hausrückseite liegt die Bodenplatte des Kellers auf Rasenniveau.
Das Haus ist zu Wohnzwecken genutzt worden. Typische Aufteilung aus der Bauzeit. Alle Räume im Haus sind getrennt, es gibt keinen offenen Wohnraum. Eingang, WC, Küche, Essen und Wohnen liegen im EG. 3 Schlafzimmer liegen im OG. Im DG wurde ein Raum mit nicht tragenden Wänden abgestellt und war bewohnt.

 

Mehr zum Einfamilienhaus in Bingen am Rhein


Einfamilienhaus, Frankfurt am Main

Das 1936 erbaute Haus wurde als Doppelhaushälfte konzipiert und gebaut. Die Kernsanierung bezieht sich auf eines der Doppelhaushälften. In den 60iger Jahren wurde ein 3-geschossiger (Keller, EG+OG+Flachdach) Anbau auf der Gartenseite erbaut. Das Ursprungshaus ist hauptsächlich aus Klinker erbaut, Holzbalkendecken in den Obergeschossen und eine Ortbetondecke Kg Decke, typisch des Baujahrs. Der Anbau ist aus Bimssteinen errichtet worden.

 

Mehr zum Einfamilienhaus in Frankfurt